< Zurück zur Übersicht

Hängeleuchte STRETTA (Foto: KOLARZ)

Wiener Leuchtenhersteller KOLARZ präsentiert neue Licht-Kollektion auf der LIGHT + BUILDING in Frankfurt

21. Jänner 2016 | 11:29 Autor: KOLARZ Österreich, Deutschland, Wien

Wien/Frankfurt (A/D) Frühling in Frankfurt – mit neuer Lichtkunst aus Wien: KOLARZ, international erfolgreicher Wiener Leuchtenhersteller, präsentiert auf der Frankfurter Fachmesse LIGHT + BUILDING 2016 seine glanzvollen Licht-Neuheiten.

KOLARZ-Kollektion 2016: Kunstvolle Meisterstücke – von klassisch bis puristisch
Die neue KOLARZ-Kollektion verspricht Flair und Faszination – und reicht von opulenten klassischen Kronleuchtern bis zu stylisch-puristischen Lichtobjekten: Glamouröse Luster – aus mundgeblasenem Muranoglas, mit 24-karätigem Blattgold oder wertvollen Kristallelementen veredelt – werden Messehalle wie Besucheraugen ebenso zum Strahlen bringen wie moderne Eyecatcher mit einem Hauch von Jugendstil: zum Beispiel Spots, die mit handbemalten Dekoren, Gold- oder Silberauflage und lichttechnischen Wow-Effekten glänzen. Mit dabei in Frankfurt: Modelle der kürzlich fertiggestellten gigantischen Lichtinstallationen im neuen Shanghai Tower.

Handgefertigte Glanzlichter – für Privatkunden und Großprojekte
Ob 24 Karat Gold, Silber, venezianisches Muranoglas oder funkelnde SWAROVSKI-Kristalle: KOLARZ setzt in bewährter Manier auf innovative Ideen, edle Materialien und hohe Handwerkskunst. Alle Lichtkreationen des 1918 gegründeten, in vierter Generation geführten Familienbetriebs entstehen in den KOLARZ-Manufakturen bei Wien, Venedig und Budapest.

KOLARZ lässt nicht nur internationale Großprojekte wie den Shanghai Tower oder das Traditionskaufhaus Harrods in London hell erstrahlen – auch Privatkunden finden ein vielfältiges Angebot von rund 1.200 verschiedenen Design-Linien und mehr als 100.000 Produktvarianten. Auf Wunsch wird Beleuchtung nach Maß geliefert. Jeder einzelne, traditionell von Hand gefertigte Beleuchtungskörper ist ein echtes Unikat.

Atmosphäre und Akzente – mit Lichtkunst aus Wien
KOLARZ-Geschäftsführer Martin Wögerbauer: „Wir freuen uns darauf, die neu geschaffenen Meisterstücke aus unseren Manufakturen auf der LIGHT + BUILDING erstrahlen zu lassen. Mit unserer KOLARZ-Kollektion 2016 wollen wir neue Maßstäbe in Sachen Lichtkunst setzen und unseren Kunden rund um die Welt Wohnraumbeleuchtung der außergewöhnlichen Art bieten: Atmosphäre und Akzente – mit handgefertigten Highlights aus Wien.“

    KOLARZ GmbH

    Hauptstraße 103, 2384 Breitenfurt b. Wien, Österreich
    +43 (0) 2239 27 21
    [email protected]kolarz.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht