< Zurück zur Übersicht

Lighting Forum bei der electronica 2014

Luger Research und Messe München schließen strategische Partnerschaft

20. August 2015 | 13:58 Autor: Luger Research Österreich, Deutschland, Vorarlberg

Dornbirn/München (A/D) Luger Research, Herausgeber von LED professional und Organisator der LpS Veranstaltung, und die Messe München, Veranstalter der electronica, productronica und weiterer internationaler Messen im Bereich Neue Technologien, haben eine langfristige Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Es handelt sich hierbei um eine strategische Event- und Knowledge-Partnerschaft in den Bereichen Solid-State Lighting, Electronics und Smart Controls.

Die Kooperation zwischen der Messe München und Luger Research startete 2014, als Luger Research das erste Lighting Forum auf der electronica 2014 veranstaltete. Das Ziel dieser Kooperation liegt im Austausch und der Generierung von neuem Wissen in den Bereichen Solid-State Lighting, Electronics und Smart Controls. Auf diese Weise wird ein Zusatznutzen für Besucher der Veranstaltungen electronica, productronica und LpS sowie die Leser der Publikation LED professional geschaffen. Für die electronica 2016, die vom 8. – 11. November statt findet, ist ein erweitertes Lighting Forum geplant. Luger Research organisiert einen Tag mit Vorträgen und Diskussionen mit Experten zu aktuellen Themen im Bereich Solid-State Lighting.

“Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der renommierten Messe München im Rahmen dieser strategischen Partnerschaft. Die Entwicklungen der Märkte, Applikationen und Technologien im Bereich von Solid-State Lighting eröffnen neue Chancen und erfordern neue Kooperationen um unsere Zielgruppen auf höchstem Niveau bedienen zu können,” sagt Siegfried Luger, Geschäftsführer von Luger Reserach. Darauf antwortet Falk Senger, Geschäftsführer der Messe München: „Mit Luger Research haben wir einen starken strategischen Partner gewonnen, der zukünftig das Elektroniknetzwerk der Messe München mit Expertenwissen im Bereich Solid State Lighting unterstützt. Die Zusammenarbeit bietet nicht nur unseren Messen, sondern vor allem unseren Ausstellern und Besuchern einen großen Mehrwert.“

Über Luger Research
Luger Research mit Firmensitz in Dornbirn, Österreich, wurde 2001 gegründet und umfasst heute die Bereiche Medien, Events und Forschung. Die Ursprünge von Luger Research liegen im Bereich der Forschung und Entwicklung, worauf 2006 erstmalig die Publikation LED professional erschien. 2011 wurde das Geschäftsfeld mit dem LED professional Symposium + Expo (LpS) um den Event-Bereich erweitert. Luger Research kooperiert heute weltweit mit zahlreichen Organisationen, Forschungs-, Event- und Medien-Partnern.

LED professional Symposium + Expo (LpS)
Das internationale LED professional Symposium +Expo (LpS) findet jährlich im Festspielhaus Bregenz statt und hat sich als internationale Drehscheibe von Innovation und Entwicklung im Bereich der LED & OLED Beleuchtungstechnologien etabliert. Mit 60 Vorträgen, 7 Workshops, 1,500 erwarteten Besuchern sowie 100 Ausstellern gehört das LpS zu den führenden Kongressmessen im Bereich der Lichttechnologie. Die diesjährige Veranstaltung unter dem Motto „Bausteine von Smart Lighting Designs“ führt Fach- und Führungskräfte aus Industrie und Forschung zusammen, um über aktuelle Trends und Technologien zu diskutieren. Datum der Veranstaltung ist der 22. - 24. Septenber 2015.

LED professional Publikationen
Die LED professioal Publikationen umfassen das LED professional Review (LpR) in Print und Digital, den LED professional Newsletter (LpN), die LED professional Online Plattform (LpO) sowie mehrere Social Media Kanäle. Die englischsprachigen Publikationen richten sich mit Informationen zu Solid State Lighting Technologien, Produkten und Anwendungsgebieten vorwiegend an F&E Personal des Lichtsektors. Mit über 23,500 Abonnenten, mehr als 210.000 Seitenaufrufen pro Monat und über 15,000 Followers bei Social Media Platformen zählt LED professional zu den weltweit führenden Fach-Publikationen im Bereich Solid-State Lighting.

Research & Consulting
Seit 2001 bietet Luger Research Dienstleistungen im Bereich Forschung, Innovations- und Technologie-Consulting für den Lichtsektor an. Diese reichen vom Engineering bis zu IP/Technologie-Studien und umfassen Trend-, Risiko- und Patent-Analysen. 

Über die Messe München
Die Messe München ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien allein am Standort München einer der weltweit führenden Messeveranstalter. 14 dieser Veranstaltungen sind in ihrer Branche international die Nummer 1. Mehr als 30.000 Aussteller und rund zwei Millionen Besucher nehmen jährlich an den Veranstaltungen auf dem Messegelände, im ICM – Internationales Congress Center München und im MOC Veranstaltungscenter München teil. Darüber hinaus veranstaltet das Unternehmen Fachmessen in China, Indien, der Türkei und in Südafrika. Mit Beteiligungsgesellschaften in Europa, Asien, und in Afrika und mit über 60 Auslandsvertretungen, die mehr als 100 Länder betreuen, ist die Messe München weltweit präsent.

electronica
Die electronica ist die Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik. Die Messe ist der wichtigste internationale Branchentreffpunkt der Elektronikindustrie und bietet zudem ein Rahmenprogramm mit Foren und Konferenzen wie der electronica automotive conference, der embedded platforms conference, der IT2Industry und dem Wireless Congress. An der electronica 2014 nahmen 73.189 Besucher und 2.737 Aussteller teil. Die electronica findet seit 1964 alle zwei Jahre in München statt. Die nächste Veranstaltung ist vom 8. bis 11. November 2016.

productronica
Die productronica ist die Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik und wird ideell und fachlich vom Fachverband Productronic im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) getragen. An der productronica 2013 nahmen 1.220 Aussteller aus 39 Ländern und über 38.000 Besucher aus 83 Ländern teil. Die Messe findet seit 1975 alle zwei Jahre in München statt, die nächste productronica ist vom 10. bis 13. November 2015.

    Luger Research e.U.

    Moosmahdstrasse 30, 6850 Dornbirn, Österreich
    +43 5572 394489-0

    Details

    Messe München GmbH

    Messegelände, 81823 München, Deutschland
    +49 89 94920720

    Details


    < Zurück zur Übersicht