< Zurück zur Übersicht

Der neue EVVC-Vorstand (v.l.n.r.): Gerhard Stübe, Peter Rengel, Ilona Jarabek, Joachim König, Dr. Stefan Holzporz, Britta Keusch-Prohaszka, Stephan Kipp, Christian Müller, Heiner Betz, Henrik Häcker, Stephan Lemke, Dieter Otto. Auf dem Bild fehlen Petra Roser, Prof. Dr. Markus Große Ophoff und Andreas Zotz. (Foto: EVVC)

Gerhard Stübe in Präsidium des EVVC gewählt: Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. besetzt Bereich „Internationales“ neu

12. Mai 2015 | 16:23 Autor: EVVC Österreich, Deutschland, Vorarlberg

Frankfurt/Bregenz (D/A) Bei den turnusgemäßen Neuwahlen des Vorstandes des Europäischen Verbandes der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) am 12.5. anlässlich der Jahreshauptversammlung in Frankfurt wurde Gerhard Stübe, Direktor von Kongresskultur Bregenz, in den Vorstand gewählt. Stübe ist zuständig für den Bereich „Internationales“.

„Es freut mich, auf internationaler Ebene einen Beitrag für die Veranstaltungs-Branche leisten zu dürfen“, so Stübe. Themenbereiche wie Weiterbildung, Forschung & Entwicklung sowie das Networking mit anderen internationalen Verbänden zählen zu seinen Hauptaufgaben.

Der EVVC repräsentiert über 750 Veranstaltungszentren, Kongresshäuser, Arenen und Special Event Locations jeder Größenordnung in Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren angrenzenden europäischen Ländern.

Neben diesen, durch derzeit 341 Mitgliedsbetriebe vertretenen Häusern, ergänzen persönliche Mitglieder aus der Veranstaltungswirtschaft, Ehrenmitglieder sowie 64 Partnerunternehmen das breite Spektrum des Verbandes und machen den EVVC so zum vielseitigsten Kommunikationsnetzwerk der Branche.

Wichtige Themen des Verbandes sind z.B. die Entwicklung der Aus- und Weiterbildung in der Branche, die Erstellung branchenrelevanter Kennzahlen sowie die Kommunikation mit der Politik zur Vertretung der Interessen der Veranstaltungsindustrie.


Der neue EVVC-Vorstand auf einen Blick

Präsident: Joachim König, Hannover Congress Centrum
Vizepräsidentin: Ilona Jarabek, Musik- und Kongresshalle Lübeck
Finanzen: Stephan Lemke, Stadthalle Braunschweig
CSR: Dr. Markus Große Ophoff, Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Marketing: Henrik Häcker, Messe Salzburg
Internationales: Gerhard Stübe, Kongresskultur Bregenz

AG I: Britta Keusch-Prohaszka, Tagungs- und Kulturzentrum Bad Sassendorf
Stellvertreter: Dr. Stefan Holzporz, MEDIO.RHEIN.ERFT Bergheim

AG II: Stephan Kipp, Stadthalle Bielefeld
Stellvertreter: Petra Roser, Stadthalle Reutlingen

AG III: Dieter Otto, Festhalle Messe Frankfurt
Stellvertreter: Peter Rengel, ÖVB-Arena Bremen

AG IV: Heiner Betz, KölnKongress
Stellvertreter: Andreas Zotz, Velomax Berlin; Christian Müller, Messe München

  • Gerhard Stübe (Foto: Anja Köhler)
    uploads/pics/stuebe150041quer.jpg

Festspielhaus Bregenz | Kongresskultur Bregenz GmbH

Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz, Österreich
+43(5574) 413-0
info@kongresskultur.com
www.kongresskultur.com

Details


< Zurück zur Übersicht