< Zurück zur Übersicht

Freuten sich über die Auszeichnung zum besten Arbeitgeber in der deutschen Verkehrs- und Logistikbranche (v. l.): Ingrid Modlmayr, Referentin Social Media im Bereich HR-Marketing der Flughafen München GmbH, Personalchef Dr. Robert Scharpf und Theresa Fleidl, Leiterin der Konzernausbildung und HR-Marketing.

Flughafen München als bester Arbeitgeber der deutschen Verkehrs- und Logistikbranche ausgezeichnet

29. Jänner 2016 | 10:19 Autor: Flughafen München Österreich, Deutschland

München (D) Der Münchner Airport zählt zu den besten Arbeitgebern in ganz Deutschland – zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung des deutschen Nachrichtenmagazins Focus. Die Flughafen München GmbH (FMG) wurde jetzt bei einem Festakt in Berlin als „Bester Arbeitgeber der Branche Verkehr und Logistik“ geehrt.

„Diese herausragende Platzierung im bundesweiten Vergleich zeigt, dass die FMG auch überregional als äußerst attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird. Das ist gerade im Hinblick auf den demografischen Wandel in den kommenden Jahren für uns als wachsendes Unternehmen mit steigendem Personalbedarf von enormer Bedeutung.“, erklärte der Vorsitzende der FMG-Geschäftsführung, Dr. Michael Kerkloh, anlässlich der Auszeichnung.

Gemeinsam mit dem Online-Netzwerk Xing und dem Arbeitgeber-Bewertungs-portal kununu hatte Focus bei der größten Untersuchung dieser Art in Deutschland die attraktivsten Unternehmen in 22 Branchen ermittelt. Im Gesamt-Ranking über alle Branchen hinweg landete der Flughafen München unter 1.000 Unternehmen auf einem hervorragenden 13. Platz.

Im Rahmen der Untersuchung äußerten sich insgesamt 70.000 Arbeitnehmer aus verschiedensten Unternehmen und Branchen zu Fragen wie: Worauf legen Sie besonderen Wert und welche Unternehmen sind als Arbeitgeber besonders attraktiv? Würden Sie Ihren Arbeitgeber weiterempfehlen?

Wie die Rückmeldungen auf kununu deutlich machten, schneidet der Arbeitgeber Flughafen München im Urteil der Beschäftigten unter anderem bei der Arbeitsatmosphäre, dem kollegialen Zusammenhalt sowie beim Umgang mit älteren Arbeitnehmern besonders gut ab. Für Dr. Robert Scharpf, Personalchef der FMG, ist die Auszeichnung auch das Ergebnis einer konsequenten Digitalisierung im Personalmarketing: „Dadurch waren wir in den einschlägigen Online-Portalen gut vertreten.“ Mit Blick auf die Zukunft sieht Scharpf die Auszeichnung zum Branchen-Primus auch als Ansporn für weitere Anstrengungen: „Der Wettbewerb um qualifizierte Arbeitskräfte wird sich in den kommenden Jahren weiter verschärfen. Vor diesem Hintergrund muss es unser Ziel sein, unsere gute Positionierung als Arbeitgeber auch in Zukunft zu halten und international zu stärken für die weltweite Rekrutierung von Arbeitnehmern“. Auch deshalb ist die Focus-Auswertung für uns so wertvoll, weil sie konkrete Hinweise dazu liefert, in welchen Bereichen wir uns noch verbessern können.“

    Flughafen München GmbH

    Nordallee 25, 85326 München, Deutschland
    +49 89 975-00

    Details


    < Zurück zur Übersicht