< Zurück zur Übersicht

(Foto: ALVÁRIS)

ALVÁRIS Gruppe präsentiert sich auf der 34. Motek in Stuttgart

20. Oktober 2015 | 09:23 Autor: transfair Österreich, Deutschland, Vorarlberg

Rankweil/Stuttgart (A/D) Vom 5. – 8. Oktober 2015 fand in Stuttgart die 34. Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montagetechnik statt. Mit 908 Ausstellern aus 25 Nationen und über 38.000 Fachbesuchern aus 99 Ländern brach die einschlägige Welt-Leitmesse alle bisherigen Rekorde.

„Der Erfolgsbilanz des Veranstalters können wir uns nur anschließen“, resümiert Manfred Filzmaier, Miteigentümer und Geschäftsführer von ALVÁRIS Profile Systems. „Wir haben uns erstmals auf dieser Messe als Gruppe präsentiert und damit unsere internationale Stärke dokumentiert.“

Die ALVÁRIS Tochterunternehmen aus Österreich, Deutschland, Tschechien und der Schweiz luden gemeinsam ihre Kunden auf den Messestand in Stuttgart ein.

Präsentiert wurde das gesamte ALVÁRIS Leistungsangebot vom ergonomischen Arbeitsplatz über Schutzumhausungen und Fördertechnik bis zur kompletten Automatisierungslösung.

Die Kunden konnten sich von der rasanten Entwicklung der Firma ALVÁRIS vom Profilhändler zum Partner für komplexe Lösungen rund um die Profiltechnik ein anschauliches Bild machen.

Manfred Filzmaier zeigt sich nicht nur mit dem gemeinsamen Messeauftritt und den vielen Gesprächen mit interessierten Neukunden und bestehenden Kunden hoch zufrieden. Auch die Prognosen der Umsatz- und Ergebnisentwicklung der ALVÁRIS Unternehmensgruppe sind äußerst erfreulich.

    Alváris Profile Systems GmbH

    Schweizerstrasse 96/ Halle 2 , 6830 Rankweil-Brederis, Österreich
    +43 (0) 5522 73011
    [email protected]alvaris.eu
    www.alvaris.eu

    Details


    < Zurück zur Übersicht