< Zurück zur Übersicht

Christof Stocker

Mit dem BMW i3 in eine saubere Zukunft

13. Mai 2016 | 15:24 Autor: Anna Ulmer | WIRTSCHAFTSZEIT Tirol, Vorarlberg, Wien, Steiermark, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich, Kärnten, Schweiz, Burgenland, Liechtenstein, Deutschland, Österreich

Das Innsbrucker Unternehmen STASTO hat seine Firmenflotte auf Elektroautos umgerüstet. 16 BMW i3 wurden von BMW Unterberger geliefert und passende Ladestationen auf dem Firmengelände installiert. Geschäftsführer Ing. Christof Stocker berichtet von ihren Erfahrungen mit der Reichweite der Elektroautos, wie man die Ladezeit nützen kann und warum es so viel Spaß macht, Verantwortung zu übernehmen.

Das gesamte Interview finden Sie im VIP-Bereich.

    STASTO Automation KG

    Feldstraße 9-11, 6020 Innsbruck, Österreich
    +43 512 52076-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht