< Zurück zur Übersicht

Unternehmensvertreterin von Ferchau mit den AIRstudent-Teilnehmern im Gespräch beim Karriere-Dinner 2016

Zukünftige Fachkräfte bei Karriere-Dinner des Wirtschaftsförderung Bodenseekreises kennenlernen

11. Dezember 2017 | 12:27 Autor: Wirtschaftsförderung Bodenseekreis Österreich, Deutschland

Friedrichshafen (D) 2018 findet bereits zum vierten Mal das Karriere-Event AIRstudent in und um Friedrichshafen statt. Die Teilnehmer, Studierende aus ganz Deutschland,  erwartet ein umfangreiches Programm an drei Tagen. Als Highlight wird das Karriere-Dinner gehandelt, bei dem die in der Region ansässigen Unternehmen jeglicher Größe die Fachkräfte von morgen und damit potenzielle künftige Mitarbeiter kennenlernen können. Die Unternehmen können sich als attraktive Arbeitgeber präsentieren, erfahren aber auch, was die Mitarbeiter von morgen als attraktiv empfinden.

Im Vorfeld zur AERO findet vom 16. bis 18. April 2018 die 4. Auflage des Karriere-Events AIRstudent in der Region statt. AIRstudent wurde durch das Luft- und Raumfahrtcluster BodenseeAIRea der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH (WFB) initiiert. Es zeichnet sich vor allem durch die einzigartige Kombination aus Fachimpulsen, Karrieremesse und Studienreise für Luft- und Raumfahrtinteressierte Studierende aus ganz Deutschland aus. Das dreitägige Programm umfasst Unternehmenseinblicke, eine Fact-Finding-Tour zur Luft- und Raumfahrtgeschichte der Region sowie vielfältige Möglichkeiten zum Kontaktaufbau und Austausch zwischen Unternehmen und Studierenden.
Beim Programm-Highlight, dem Karriere-Dinner am Abend des 17. Aprils im Zeppelin Hangar, erhalten auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) die Möglichkeit, sich mit den Fachkräften von morgen auszutauschen. Während eines 4-Gang-Menüs, bei dem pro Gang die Unternehmensvertreter die Tische wechseln, erhalten Unternehmensvertreter und Studierende die Chance auf einen abwechslungsreichen Abend mit vielen persönlichen Gesprächen. Interessierte Unternehmen im Bodenseekreis können sich über die WFB für das Karriere-Dinner anmelden. Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind begrenzt. Ihre Teilnahme zugesagt haben bereits große  Luftfahrtunternehmen wie Airbus, Diehl und Liebherr.

Wie erfolgreich die Veranstaltung in der Vergangenheit war, zeigt das Ergebnis einer Nachhaltigkeitsumfrage bei den ehemaligen Teilnehmern seit 2013: 100% gaben an, AIRstudent weiter zu empfehlen und 84% haben sich bereits bei Unternehmen in der Bodenseeregion beworben bzw. haben dies in Zukunft vor.

    Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH

    Heiligenbreite 34, 88662 Überlingen, Deutschland
    +49 7551 94719-37

    Details


    < Zurück zur Übersicht