< Zurück zur Übersicht

Manfred Klaus, Markus Maczey und Alexander Schill (v.l.)

Plan.Net Gruppe: Markus Maczey wird neuer Chief Creative Officer

28. Jänner 2016 | 10:04 Autor: Serviceplan Österreich, Deutschland

München (D) Die Plan.Net Gruppe hat einen neuen Kreativchef: Markus Maczey ist ab sofort übergreifend für das kreative Produkt von Plan.Net verantwortlich. Der 39-Jährige ist bereits seit 2008 für Plan.Net tätig, zuletzt als Geschäftsführer Kreation der Agentur Plan.Net Campaign.

Markus Maczey, bisher Geschäftsführer Kreation von Plan.Net Campaign, wird neuer Chief Creative Officer (CCO) der Plan.Net Gruppe. Der 39-Jährige übernimmt damit die Aufgaben von Friedrich von Zitzewitz, der sich künftig in anderer Position um das kreative Produkt der Serviceplan Gruppe kümmert. In seiner neuen Funktion ist Markus Maczey übergreifend für die Kreation aller Plan.Net Agenturen verantwortlich, treibt Kreativthemen und Innovationen voran und ist Coach und Sparringspartner der Agenturen bei allen kreativen Fragestellungen. Er berichtet direkt an Alexander Schill, den globalen Kreativchef der Serviceplan Gruppe, zu der Plan.Net zählt.

Im vergangenen Jahr hat die Plan.Net Gruppe gemeinsam mit Serviceplan im Ranking des Bundesverbands Digitale Wirtschaft den Spitzenplatz unter den kreativen Digitalagenturen in Deutschland erreicht. Markus Maczey: „An diesen Erfolg möchte ich natürlich anknüpfen. Und wir wollen noch besser werden. Dafür werden wir bestehende Prozesse weiter optimieren und neue einführen. Für mich spielen dabei unsere neu gegründete Agentur für Content Marketing und das Thema Creative Production eine wichtige Rolle. Zudem werden wir auch weiterhin relevante Trends frühzeitig in unser Portfolio integrieren und zielgerichtet Innovationen umsetzen, damit unsere Kunden Vorreiter im Bereich modernster digitaler Kommunikation bleiben – national und verstärkt auch international.“

Markus Maczey ist seit 2008 bei Plan.Net Campaign tätig, seit 2009 war er neben Axel Thomsen und Reinhard Schneider Geschäftsführer. In dieser Funktion hat er Kunden wie BMW, die Consorsbank und das ZDF betreut. Davor war er unter anderem bei Jung von Matt und .start. Für seine Arbeit wurde er weltweit mit verschiedenen Kreativpreisen ausgezeichnet – unter anderem bei den Cannes Lions, dem ADC oder Eurobest, den Webby Awards, den D&AD Awards und den LIAA.

„Markus Maczey ist sowohl menschlich als auch fachlich die perfekte Besetzung, um einerseits für unser digitales kreatives Produkt zu stehen und andererseits die Brücke zu allen anderen Disziplinen im Haus zu schlagen“, sagt Alexander Schill, Global Chief Creative Officer der Serviceplan Gruppe. Manfred Klaus, Sprecher der Geschäftsführung der Plan.Net Gruppe, ergänzt: „Markus Maczey steht für die neue Generation der kreativen Vorreiter und -denker in Digitalagenturen – klassisch trainiert und digital sozialisiert. Er wird als neuer CCO auf Basis unseres Ansatzes ‚Creating Relevance‘ die Entwicklung relevanter Kommunikationsansätze im Zeitalter der Digitalisierung über die gesamte Gruppe hinweg weiter vorantreiben.“

    Plan.Net Gruppe für digitale Kommunikation GmbH & Co. KG

    Haus der Kommunikation, 80250 München, Deutschland
    +49 (0) 89 2050-30
    info@plan-net.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht