< Zurück zur Übersicht

Thorsten Leupold, Geschäftsführer der BSM, mit der Ehrenurkunde der DHBW sowie der neuen wissenschaftlichen Publikation „Erfolgreiche Wirtschafts-förderung“. (Foto: BSM)

Bodensee Standort Marketing: Geschäftsführer Thorsten Leupold für jahrelange Lehrtätigkeit geehrt

03. Dezember 2015 | 13:28 Autor: BSM Österreich, Deutschland

Konstanz (D) Thorsten Leupold, Geschäftsführer der Bodensee Standort Marketing GmbH (BSM), wurde kürzlich für seine jahrelange Lehrtätigkeit an der DHBW Mannheim geehrt und stellte gleichzeitig das Buch „Erfolgreiche Wirtschaftsförderung“ vor, an dessen Entstehung er als Mit-Autor beteiligt war.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist die erste und einzige staatliche duale, d.h. praxisintegrierende Hochschule in Deutschland. Sie wurde am 1. März 2009 gegründet und führt das seit über 40 Jahren erfolgreiche duale Modell der früheren Berufsakademie Baden-Württemberg fort. Das Konzept der DHBW sieht die inhaltliche und zeitliche Verzahnung von Praxis und Theorie vor. In den theoretischen Lehrveranstaltungen wird deshalb auf eine Anwendungsorientierung der Lehrinhalte großen Wert gelegt.

Externe Lehrbeauftragte wie Thorsten Leupold, die als Fach- und Führungskräfte über umfangreiche und spezielle Praxiserfahrung verfügen, stellen sicher, dass branchenspezifische und aktuelle Lehrinhalte kompetent und praxisnah vermittelt werden. Als Ausbildungsunternehmen unterstützen sie die Anwendungs- und Praxisorientierung der Lehre dadurch, dass sie die Übernahme von Lehraufträgen durch ihre Mitarbeit ausdrücklich fördern. Die derzeit etwa 1.000 Lehrbeauftragten erleichtern den Studierenden damit nach ihrem Bachelorexamen einen direkten Karrierestart.

Dies nahmen DHBW-Rektor Prof. Dr. Georg Nagler und Studiengangsleiter Prof. Dr. Carl-Christian Beckmann zum Anlass, um sich bei den Wegbegleitern der ersten Stunde persönlich zu bedanken. Für seine Unterstützung sowie die Mitentwicklung des Studienganges Betriebswirtschaftslehre (BWL) wurde auch Thorsten Leupold geehrt. Leupold war fünf Jahre Dozent im Studiengang BWL mit der Studienrichtung Wirtschaftsförderung sowie Mitglied der Prüfungskommission der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim.

„Fachkräftesicherung ist auch in der Wirtschaftsförderung ein wichtiges Thema. An der DHBW direkt an der Ausbildung des wirtschaftlichen Nachwuchses beteiligt gewesen zu sein, ist ein wunderbares Gefühl“, so Leupold, der unter anderem an der Exzellenz-Universität Konstanz und ab 2016 auch an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie für den Regierungsbezirk Freiburg (VWA Freiburg) doziert.

Stolz präsentierte der BSM-Geschäftsführer an diesem Tag auch die Veröffentlichung des wissenschaftlichen Buches „Erfolgreiche Wirtschaftsförderung“, in dem die Funktionsweise der modernen Wirtschaftsförderung beschrieben wird und wie Unternehmen bestehende Förderpotenziale optimal heben. Versierte Spezialisten und erfolgreiche Wirtschaftsförderer geben darin einen hervorragenden Ein- und Überblick. So trug Thorsten Leupold mit seinem Autoren-Beitrag „Grenzüberschreitende Wirtschaftsförderung am Beispiel der Bodensee Standort Marketing GmbH in der Vierländerregion Bodensee“ zur erfolgreichen Publikation des Buches bei.

    Bodensee Standort Marketing GmbH

    Max-Stromeyer-Str. 116, D-78467 Konstanz, Deutschland
    +49 7531 8001145

    Details

    Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)

    Friedrichstraße 14, 70174 Stuttgart, Deutschland
    +49 711 320660-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht