< Zurück zur Übersicht

Das H&M Logistikzentrum in Hamburg (Foto: CA Immo)

CA Immo verkauft H&M-Logistikzentrum in Hamburg

17. September 2015 | 08:09 Autor: CA Immo Österreich, Deutschland, Wien

Wien/Hamburg (A/D) Das 2008 eröffnete, weltweit größte Logistikzentrum der schwedischen Modekette H&M wurde nun von CA Immo verkauft. Käufer sind Fonds, die von ADF Asset Management Co., Ltd. („ADF“) kontrolliert und gemanagt werden; dessen Investoren sind unter anderen größere koreanische institutionelle Investoren sowie ADF.

Das Transaktionsvolumen der Liegenschaft mit einer Gesamtnutzfläche von 114.500 m² BGF liegt bei über 100 Mio. €. Über den konkreten Kaufpreis, der über dem Buchwert liegt, wurde Stillschweigen vereinbart. Das Closing der Transaktion ist von marktüblichen aufschiebenden Bedingungen abhängig und wird bis zum Jahresende erwartet. Das in Frankfurt ansässige Immobilienconsulting-Unternehmen Oceans & Company GmbH und die Rechtsanwaltskanzlei Clifford Chance Frankfurt waren auf Verkäuferseite beim Verkauf beratend tätig; der Käufer wurde von Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Hamburg, beraten.

Dr. Bruno Ettenauer, CEO von CA Immo: „Diese Transaktion wird im 2. Halbjahr signifikant zu unserem Ergebnis beitragen. Wir haben mittlerweile den Großteil unseres Logistikportfolios verkauft; die daraus gewonnenen Verkaufserlöse investieren wir unter anderem in den Bau neuer, moderner Büroimmobilien in Berlin, München und Frankfurt. Damit erhöhen wir kontinuierlich die Qualität unseres Büroportfolios sowie die Effizienz unseres Bestandsmanagements.“

Seit 2012 fokussiert CA Immo ihr Bestandsportfolio kontinuierlich auf großflächige Büroimmobilien in den strategischen Kernmärkten Österreich, Deutschland und CEE. Bis 2017 soll das gesamte Immobilienvermögen von CA Immo von derzeit rd. 3,5 Mrd. EUR auf rd. 4 Mrd. EUR erhöht werden.

Über CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse und verfügt über ein Immobilienvermögen von rd. 3,5 Mrd. € in Deutschland (44%), Österreich (19%) und Osteuropa (37%).

    CA Immobilien Anlagen AG

    Mechelgasse 1, 1030 Wien, Österreich
    +43 1 5325907-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht