< Zurück zur Übersicht

(Foto: Messe Friedrichshafen)

Messe Friedrichshafen startet mit vollem Terminkalender ins Jahr 2016

10. Dezember 2015 | 10:17 Autor: Messe Friedrichshafen Österreich, Deutschland

Friedrichshafen (D) Die Messewelt am Bodensee rückt das kommende Veranstaltungsjahr ins Blickfeld: Mit einem vollen Terminkalender und insgesamt 30 internationalen und nationalen Veranstaltungen sowie Auftritten in Berlin und im chinesischen Nanjing geht die Messe Friedrichshafen 2016 ins Rennen.

Die großen weltweit ausstrahlenden Fachmessen AERO, OutDoor und Eurobike stehen ebenso im Fokus, wie die besucherstarken Events Interboot, Motorradwelt, Tuning World und Klassikwelt Bodensee. Auch Pferde, Früchte und Fische haben auf dem Messegelände einen großen Auftritt.

Das Frühjahr läutet die Verbrauchermesse IBO mit ihren vier Schwestermessen und einem hochkarätigen Unterhaltungsprogramm ein. Neu im Kalender ist die Leitmesse RDA für die Bus- und Gruppentouristik, die frühere Maker World geht künftig mit einem neuen Partner als Maker Faire Bodensee an den Start.

Viele Firmenevents und Kongresse, die nicht im offiziellen Terminkalender stehen, sind ebenfalls schon fest fixiert. „Wir sind im nächsten Jahr gut gebucht“, freut sich auch Messechef Klaus Wellmann auf die kommende Saison, die wieder einige internationale Höhepunkte zu bieten hat. Die Messemannschaft geht mit viel Schwung und Optimismus ins neue Jahr.

Die Vorbereitungen für die insgesamt 30 internationalen Fachmessen und Ausstellungen laufen in den Projekten auf vollen Touren. Bereits im Januar startet die Motorradwelt Bodensee in Friedrichshafen und sorgt in der kalten Jahreszeit für einen heißen Event, ganz speziell ausgerichtet für die Liebhaber von PS-starken Zweirädern. Vierbeiner stehen bei der im Zwei-Jahres-Turnus stattfindenden Pferd Bodensee im Mittelpunkt. Und der Apfel fällt auch bei der Messe Friedrichshafen nicht weit vom Stamm, sondern bei der Fruchtwelt Bodensee auf fruchtbaren Boden.

Ziemlich abgehoben kommt die AERO im April daher, bei der Leitmesse für die Allgemeine Luftfahrt stehen Flugzeuge im Fokus. Kletterer und Bergsteiger, Radfahrer und alle, die sich gerne in der Natur bewegen, werden bei den internationalen Fachmessen OutDoor und Eurobike erwartet. Wind und Wellen spielen bei der Wassersport-Ausstellung Interboot im September eine große Rolle.

Auszüge aus dem Messeprogramm 2016
Eröffnet wird das Messejahr 2016 mit der MMB – Internationale Briefmarken- und Münzbörse mit Mineralienmarkt am 17. Januar 2016, einer der größten Fachbörsen im süddeutschen Raum. Vom 29. bis 31. Januar 2016 dreht die Motorradwelt Bodensee wieder am Gasgriff und präsentiert zum Saisonstart die neuen Maschinen für die Motorradfahrer aus ganz Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. Acht Testparcours und mehr als 270 Aussteller bringen mit ihren Neuheiten die Motorradfans auf Touren.

Kalt-, Warm- und Vollblüter haben ihren großen Auftritt bei der Internationalen Fachmesse Pferd Bodensee, die von 12. bis 14. Februar 2016 auf dem Messegelände stattfindet. 350 führende Aussteller aus 9 Ländern kommen an den Bodensee, um ihre Produkte rund um die Themen Sport, Zucht und Haltung zu präsentieren. Die Pferdemesse ist alle zwei Jahre ein zentraler Termin für Pferdeliebhaber und Freunde in der kaufkraftstarken Vierländer-Region Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein.

Ein fruchtbarer Boden für Europas Obstbauern, Landwirte und Brenner ist die Fruchtwelt Bodensee vom 19. bis 21. Februar 2016. Die siebte Auflage bietet knackige Themen zur Entwicklung des globalen Obstbaus sowie der Bewirtschaftung und Anbautechnik. Experten aus renommierten europäischen Instituten beleuchten aktuelle Branchenthemen aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht.

Die Aqua-Fisch bietet vom 4. bis 6. März 2016 Ruten, Rollen, Köder sowie weiteres Zubehör und inspiriert die Fischfans, die Angel auszuwerfen. Mit einer bunten Flora und Fauna ist die Veranstaltung auch der jährliche Szenetreff für Liebhaber der Aquaristik und Terraristik.

Das Messequartett vom 16. bis 20. März 2016 lädt ein zu einem großen Einkaufsbummel: Die Frühjahrsmesse IBO präsentiert viele Sonderthemen rund ums Haus sowie um den Genuss und die Kreativität. Auch der Bereich nachhaltige Mobilität ist mit der e-mobility-world in die IBO integriert. Fachliche Beratung versprechen die Parallelmessen Urlaub Freizeit Reisen, die Tipps zur Ferien- und Freizeitgestaltung liefert sowie die Fachmesse für Häuslebauer Neues BauEn und die Garten & Ambiente Bodensee für alle, die ihren Garten verschönern wollen.

Die AERO geht vom 20. bis 23. April 2016 an den Start: Europas wichtigste Messe für die Allgemeine Luftfahrt zeigt in elf Messehallen und auf dem Static Display rund 200 Business Jets, Ultraleichtflugzeuge, Helikopter und Motorflugzeuge. Mehr als 600 internationale Aussteller checken in Friedrichshafen ein und präsentieren ihre Neuheiten und Trends.

Glanzlack, Chrom und jede Menge Power werden vom 5. bis 8. Mai 2016 auf der Tuning World Bodensee vertreten sein. Der internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene zeigt über 1 000 veredelte Fahrzeuge und 20 Miss Tuning Kandidatinnen. Wunderschöne Oldtimer in allen Preisklassen bietet die Klassikwelt Bodensee vom 3. bis 5. Juni 2016. Auf der Verkaufsmesse für klassische Mobilität stehen hunderte Sammlerstücke und Youngtimer und lassen nostalgische Gefühle aufkommen. Bereits in die dritte Runde geht die Gastveranstaltung all about automation vom 7. bis 8. Juni 2016 und präsentiert die aktuellen Entwicklungen der Automatisierungstechnik sowie Produkte, Konzepte und Lösungen der Fertigungs- und Prozessautomatisierung aus allen produzierenden und verarbeitenden Industrien.

Die drahtlose Kommunikation ist auf der Ham Radio vom 24. bis 26. Juni 2016 Programm. Die Amateurfunk-Ausstellung ist drei Tage lang Treffpunkt für Hobby-Funker aus der ganzen Welt. Parallel dazu findet die dritte Auflage der Maker World unter dem neuen Namen Maker Faire Bodensee (25. und 26. Juni 2016) statt. Der Event rund ums Tüfteln und Gestalten liefert Ideen und Inspirationen zum Selbermachen.

Gipfelstürmer und Naturliebhaber kommen im Juli auf ihre Kosten: Sowohl bei Europas Leitmesse für Natursport OutDoor (13. bis 16. Juli 2016 – nur für den Fachhandel) als auch bei der asia outdoor (30. Juni bis 3. Juli 2016) in Nanjing (China) stehen die innovativen Outdoor-Produkte der kommenden Saison von Bekleidung und Schuhen über Rucksäcke, Schlafsäcke, Zelte bis hin zu Camping- und Kletterausrüstung im Fokus.

Das komplette Spektrum des Fahrrads – ob mit E-Antrieb, für die Bergfahrt oder die Straße – steht vom 31. August bis 4. September 2016 (Publikumstage am 3. und 4. September) während der Eurobike auf dem Messegelände in Friedrichshafen im Rampenlicht. Die internationalen Fahrradhersteller der ersten Reihe präsentieren auf dem weltweit wichtigsten Treffpunkt der Branche ihre Neuheiten und ihre Innovationskraft. Mit der Fahrrad-Fachmesse asia bike (13. bis 15. September 2016) ist die Messe Friedrichshafen auch am Standort Nanjing präsent.

Eintauchen in die Welt unter Wasser heißt es von 15. bis 18. September 2016 auf der Gastveranstaltung Interdive. Auf der Fachmesse für Tauchsport präsentieren mehr als 100 Aussteller Tauch- und Schnorchel-Equipment, Unterwasserfotografie sowie Tauchreisen und Seminare. Den Wassersport in seiner ganzen Faszination zeigt die Interboot von 17. bis 25. September 2016 in sieben Messehallen, im Interboot-Hafen und am Messe-See. Rund 500 internationale Aussteller präsentieren die Neuheiten der nächsten Saison.

Die Faszination Modellbau wird vom 28. bis 30. Oktober 2016 auf dem Messegelände in Friedrichshafen alle begeistern, die von Kleinformaten fasziniert sind. Häuslebauer und Hochzeiter sollten sich die nächsten Termine vormerken: Parallel finden die Hochzeitsmesse „Ja, ich will“ (12. bis 13. November 2016) und die Haus, Bau, Energie (11. bis 13. November) statt.

    Messe Friedrichshafen GmbH

    Neue Messe 1, D-88010 Friedrichshafen, Deutschland
    +49 7541 708 0
    [email protected]messe-fn.de
    www.messe-friedrichshafen.de

    Details


    < Zurück zur Übersicht